Info-Center

Das Info-Center bietet Ihnen eine Knowlegde Base zu Themen wie Bonität, Inkasso, Direktmarketing

Ganz gleich, ob es um Neukundenprüfung, Risikobewertung oder die Optimierung des eigenen Forderungsmanagements geht: Wenn Sie sich mit dem Thema Kunden- und Risikomanagement auseinandersetzen wirft dies eine Vielzahl von Fragen auf.

Deshalb halten wir für Sie in unserem Info-Center die wichtigsten Antworten rund um das Credit Management bereit.

Die neuesten Einträge

07.11.2017

Genehmigt!

Die Mehrheit der deutschen Mittelständler ist gewillt, den Schritt in die Digitalisierung zu gehen. Doch oft fehlt ihnen dafür das nötige Geld. Eine Übersicht über die Probleme und die Chancen – sowie Tipps für interessante Finanzierungsvarianten jenseits des Bankkredits. mehr...

Für den Großhandel ist ein professionelles Kredit- und Forderungsmanagement das A und O. Der Großhandel verringert die Kosten für vor- und nachgelagerte Wirtschaftsbereiche, übernimmt Risiken für seine Geschäftspartner, muss aber dabei selbst seine Risiken stets im Blick behalten, denn das Zahlungsverhalten der Kunden hat letztlich auch Auswirkungen auf die eigene Liquidität. mehr...

Auf der Basis von Bilanzen europäischer Unternehmen hat die Creditreform Wirtschaftsforschung die Forderungslaufzeiten der wichtigsten Akteure im europäischen Export untersucht. Aktuell für das Jahr 2016 schneidet Deutschland, wenn es um die Rechnungsbegleichung geht, unter den westeuropäischen Ländern am besten ab. mehr...

Die Insolvenzen in Deutschland gehen zurück. Tatsächlich hat parallel zu dieser Entwicklung auch das Schadensaufkommen im Zusammenhang mit dem Zusammenbruch von Unternehmen und der wirtschaftlichen Situation von Verbrauchern abgenommen. Doch bewegen sich die Schäden weiterhin auf einem Niveau, das Sorgen macht. mehr...

Hightech-Gründungen sind der Treiber des digitalen Fortschritts. Politik und Wirtschaft beobachten geradezu eifersüchtig das Geschehen im Silicon Valley und hoffen, eine ähnlich erfolgreiche Region auch in Deutschland etablieren zu können. mehr...

Alle Umfragen, die sich mit der Schließung von jungen Unternehmen beschäftigen, kommen zu dem Ergebnis, dass die Finanzierung bzw. der Mangel an Finanzmitteln entscheidend für das Scheitern der meisten Neugründungen ist. mehr...

Wie sorgen Handwerksunternehmer für ihr Alter vor? Wie viel wird monatlich zurückgelegt? Und wie werden die Vorschläge der Bundesregierung bewertet? Die Creditreform Wirtschaftsforschung hat eine repräsentative Befragung Anfang des Jahres durchgeführt, die diese Fragen beantworten hilft.

mehr...

Creditreform Rating als Tochter der Creditreform Gruppe hat sich als Europäische Ratingagentur etabliert. Mit Ratings von Sovereigns und Länderanalysen deckt Creditreform über 93 Prozent des globalen Bruttoinlandsproduktes ab. mehr...

Ihr Unternehmen wirtschaftet solide, besitzt eine gute Bonität, aber kaum jemand weiß davon? Das lässt sich ändern. Mit Crefozert, dem von Creditreform entwickelten Zertifikat für bisher lückenlos gezeigtes gutes Geschäftsgebaren sowie eine gute Prognose. Die Kriterien sind streng. Aber genau das macht die Auszeichnung besonders wertvoll. mehr...

Creditreform Consulting Networks GmbH und die Alchimedus Management GmbH haben eine enge Kooperation vereinbart. mehr...

Akzeleratoren und Inkubatoren unterstützen Gründer beim Markteinstieg. Doch um in den Genuss einer solchen Förderung zu kommen, brauchen Firmenchefs ein innovatives Produkt und die passenden Partner. Wie Jungunternehmer sich richtig aufstellen. mehr...

Die Einkaufsliste einfach auf eine Online-Plattform stellen, statt lange mit Lieferanten zu telefonieren: Das spart viel Zeit und Nerven. Solche Möglichkeiten verändern den Beruf des Einkäufers – neue Aufgaben kommen hinzu. mehr...

Schuldscheine sind ein klassisches Instrument, um einen hohen Kapitalbedarf fremd zu finanzieren. Die Zinsen bewegen sich momentan auf sehr niedrigem Niveau – entsprechend aktiv zeigt sich der Markt. Welche Entwicklungen sich abzeichnen. mehr...

Wo in Deutschland gibt es das beste Klima für Unternehmensgründungen aus dem Hightech-Bereich? Die Creditreform Wirtschaftsforschung hat auf Basis von Arbeiten des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung eine Rangliste der Top-Regionen erstellt. Die Ergebnisse im Überblick. mehr...

Für den Vorsteuerabzug gelten auch in der Insolvenz strenge Regeln. Bei der oft als ungerecht empfundenen Insolvenzanfechtung haben die Finanzbehörden jetzt nachgelegt – allerdings nur in geringem Umfang. mehr...

Seien Sie unser Gast. Sichern Sie sich bis Ende Oktober Ihre kostenfreie Teilnahme. mehr...

Online-Händler stehen bei der Auswahl der Bezahlmöglichkeiten vor einem Dilemma: Ihre Kunden bezahlen am liebsten erst nach Erhalt der Ware. Doch der Kauf auf Rechnung birgt ein vergleichsweise hohes Ausfallrisiko. Mit CrefoPay, der Komplettlösung für die Zahlungsabwicklung von Creditreform, lassen sich Chancen und Risiken ausbalancieren. mehr...

Kleine und mittlere Unternehmen profitieren von der steuerlichen Förderung anstehender Investitionen. Kürzlich haben die Finanzbehörden die zunehmend unternehmerfreundliche Rechtsprechung übernommen und wichtige Zweifelsfragen im Sinne der Firmen geklärt. mehr...

Eine Überraschung ist es nicht – Air Berlin hat den Weg zum Insolvenzgericht antreten müssen. Das Luftfahrtunternehmen ist zahlungsunfähig. Schon seit einigen Jahren waren die Abschlüsse in den roten Zahlen. mehr...

Eine Überraschung ist es nicht - Air Berlin hat den Weg zum Insolvenzgericht antreten müssen. Das Luftfahrtunternehmen ist zahlungsunfähig. mehr...

© 2017 Creditreform Hof Lippoldt & Ritter KG

Kontaktformular

kontaktformular

Kontaktformular
Kontakt